Podlive 3.0 ist da!

Podlive 3.0 für iOS führt Premium-Abonnements ein. Das ist eine große Veränderung und ein Versuch, ein tragfähiges Modell für die App zu finden. Warum also Abonnements? Abonnements erlauben es neuen Benutzern, die App kostenlos (mit Einschränkungen) zu nutzen. Die Premium-Testperiode erlaubt es, Premium-Features zu testen,... weiterlesen

Podlive Universal Links & Podlive Button

Mit dem Release von Podlive 3.0 für iOS könnt ihr als Podcaster nun euren Podlive Channel direkt verlinken. Dafür kommen sogenannte Universal Links zum Einsatz. Das bedeutet: Klickt jemand auf den Link, der die App nicht installiert hat (oder in dem Moment gar kein iOS Gerät nutzt), dann... weiterlesen

Podlive für den Mac wird Open Source

Podlive für den Mac ist schon seit geraumer Zeit kostenfrei über den Mac App Store beziehbar. Leider hinkte die Entwicklung im Vergleich zur iOS Version immer ein bisschen hinterher - in letzter Zeit mehr als zu Beginn. Das ist einfach dem Umstand geschuldet, dass ich aktuell wirklich wenig Ze... weiterlesen

Was steckt hinter Podlive?

Ich spreche mit Frank Gregor im Kondensator Podcast über Podlive. Frank ist selbständiger Entwickler und entwickelt die Podlive macOS App. Wir sprechen darüber wie Podlive entstanden ist, diskutieren über die Preisfrage und erzählen wie es uns in den ersten Monaten seit dem Release ergangen ist. Frank... weiterlesen